Der Ablauf der Fasnet in Schömberg ist seit vielen Jahren jedes Jahr gleich. Der „neuste“, regelmäßige Termin, ist der Maschgera-Tag. Dieser findet seit über zehn Jahren immer am Samstag vor der eigentlichen Fasnet statt, weshalb die Narrenzunft Schömberg an diesem Wochenende auch grundsätzlich keine Narrentreffen besucht.

Die genauen Termine und den aktuellen Ablauf der Fasnet im aktuelle Jahr sind unter Termine zu finden. Termine wie der Zunftball oder der Besuch von Narrentreffen variieren jährlich. Die regelmäßigen Termine, die sich nicht verändern, haben wir in der folgenden Liste aufgezählt:

5. Januar

20.00 Uhr Generalversammlung der Narrenzunft Schömberg e. V. in der Stauseehalle. Eröffnung durch die Stadtkapelle Schömberg e. V. und die 20er.

6. Januar (Dreikönig)

14.00 Uhr Abstauben durch die 20er

Samstag vorm Schmotziga

ganztägig Maschgera-Tag

Schmotziga

Donnerstag vor Aschermittwoch

09.00 Uhr Besuch der Kindergärten & Schulen durch eine Abordnung von Hästrägern
14.00 Uhr Kinderumzug mit Bescherung & kleinem Bolanes

Fasnetsamschdig

 abends Maschgera verschiedener Jahrgänge und Gruppen durch die Lokale

Fasnetsonndig

09.00 Uhr Narrenmesse in der Stadtkirche St. Peter und Paul
11.11 Uhr Ausrufung der Fasnet durch die 20er
14.00 Uhr Großer Umzug mit Bolanes auf dem Marktplatz

Fasnetmedig

08.11 Uhr Historischer Narrensprung vom Flügelbühle bis zum Gasthof Staudamm
09.15 Uhr Narrenlied
10.31 Uhr Bolanes auf dem Marktplatz, anschließend Umzug durch die Stadt
14.31 Uhr Kinderumzug durch die Stadt mit Bescherung, anschließend närrisches Treiben in allen Lokalen

Fasnetzeischdig

10.02 Uhr Narrenlied
11.00 Uhr Großer Bolanes auf dem Marktplatz mit originellen Gruppen, anschließend Fortsetzung des Umzuges durch die Stadt bis 18.00 Uhr. Närrisches Treiben bis 24.00 Uhr

Aschermittwoch

 ganztägig Begrabung der Fasnet durch die 20er
Hering- & Schneckenessen in allen Lokalen

Fackelsonndig

18.00 Uhr Abbrennen des Facklafiars