Christbaumsammeln 2017

Christbaumsammeln 2017 der 20er am 14.01.17

Das Christbaumsammeln 2017 findet am Samstag, 14. Januar 2017 ab 9 Uhr statt. Die Zwanzger vom Jahrgang 1996 sammeln die ausgedienten Christbäume in ganz Schömberg. Dazu die Christbäume einfach gut sichtbar an den Straßenrand legen.

Während früher in vielen Häusern die Christbäume bis Lichtmess am 2. Februar gestanden sind, bauen heutzutage viele ihre Christbäume nach Dreikönig am 6. Januar ab. Daher sammeln die Zwanzger die Christbäume meist Mitte Januar.

Die Christbäume werden von den Zwanzgern fürs Facklafiar benötigt. Neben dem optischen Effekt des aufgeschichteten Holzstoßes vor dem Entzünden, dienen die trockenen Christbäume vor allem als guter Brandbeschleuniger und halten zudem auch nach dem großen Abbrennen für Wärme.

Die Bäume werden am Festplatz beim Schulzentrum gelagert. Wer seinen Baum also später erst abbaut, kann diesen dort zu den zwischengelagerten Christbäumen dazulegen.